hin und her gerissen

Veröffentlicht auf von Sarah Hockemeier

Ich glaube ich mach es doch nicht !

ich werde mein Blond dann bestimmt sehr vermissen & es auch bereuen !

 

auch wenns unnatürlich aussieht , ich liebe Platinblonde Haare.

 

ich weiß echt nicht was ich machen soll .. meine Mama meinte auch zu mir ich soll sie mir zum Winter nen bischen dunkler färben .. und sie mag meine hellen haare auch nicht besonders gerne nur was macht mann dann , wenn es total scheiße aussieht und einem gar nicht steht.. hin und her gerissen.

 

 

 

s2

Kommentiere diesen Post

Angelina 02/19/2011 21:52


Naaaa? Ich bin eben erst auf deinen Blog gestoßen, gefällt mir sehr gut. ^^
Anhand deines aktuellen Bildes vermute ich mal du hast sich nicht hinreißen lassen.
Ich sag dir nur GUUUUUUTE Entscheidung.
Ich hatte nun seit 2 Jahren meine Haare von einer Friseurin aufhellen lassen. Ich wollte zwar Platin Blonde, aber sie meinte nur Goldblond mit Stränchen wär machbar(Scheisseteuer!)naja ich war dann
zwangsweise zufrieden damit. Denn hatte ich mich im August mit ihr verkracht und hatte im November dann einen ordentlichen Ansatz T.T . Und wie bei dir hatte meine Mutter mir einen dunkleren Ton
nahegelegt. Und ich habe mich bequatschen lassen. Den ganzen letzten Dezember bin ich dann also mit Mittelaschblonden Haaren rumgerannt. Man sieht nicht nur langweilig aus, man fühlt sich auch so.
Dann im Januar hab ich auf eigene Faust Zuhause blondiert, (übrigends mit den gleichen produkten wie du :D) und voilá tolles Platinblond. Und ich fühl mich super damit.

Lass dich blos nicht bequatschen von anderen. Auch wenn andere Menschen in deinem Umfeld versuchen noch so objektiv zu sein, die Antwort ist IMMER vom jeweilig eigenen Geschmack beinflusst.
Und dem was diese für sich als schön empfinden.

Lauf so rum wies dir gefällt ehrlich, der rest der Welt kann einem den Po küssen. :)

Liebe Grüße


Darja 01/14/2011 13:09


Heey, ich kenn dein Problem ;) Ich hatte auch mal heel- blonde Haare und weil die mir ständig wegen dem blondieren kaputt gegangen und abgebrochen sind, hab ich sie mir dann dunkelbraun mit einigen
farbeffekten beim frisör färben lassen und ich hatte am anfang auch ziemlich viel angst und es hat mich anfangs auch ein wenig geschockt, aber mittlerweile, finde ich es schon fast besser als mit
blond. Ich habe damals auch Platinblonde extensions getragen , hab mir jetzt aber braune bestellt. Also, ich finde, du könntest es ja auch ausprobieren, ich bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis.
Hab keine Angst :) Liebe Grüße.


Hrvatica 12/26/2010 11:39


Also wenn dir Blond steht (was es tut :D)
dann würde ich auf gar keinen Fall dunkler Färben!
Weil wenn es dir dann nicht gefällt oder du sowieso weißt ich färbe wieder zurück.. dann lass es gleich bleiben!
Weil du machst nur deine Haare kaputt und irgendwann kann mann sie dan gleich ganz kurz schneiden!


nisy 12/14/2010 21:19


Hey,
ich bin vor ein paar jahren blond geworden vorher hatte ich sie dunkelbraun, fast schwarz getönt ich wollte immer sein wie paris hilton habe nie begriffen das sie nicht so toll ankam wie ich es
erst dachte..denn als ich sie dann so hell hatte habe ich viele doofe sprüche etc anhören müssen ("wow..hast du einen säureanfall überlebt?")
das machte mir erst nichts aus..fande es ja sooo tollund dachte die wären nur neidisch( was sie nie waren sonst hätten sie es ja nachgemacht) und es war ein harter weg dort hin ich wollte die farbe
nicht wieder verlieren..die farbe durfte ich behalten meine haare leider nicht..sie haben es nicht verkraftet..mein freund fande es billig und es sah aus als ob ich nur gefärbte haare habe an mir
ist nichts echt..keiner nimmt einen mehr ernst und am ende hat er mich verlassen.
Jeder denkt sich möchtegern-barbie mal ficken und gut ist aber mit respekt wird man nicht mehr behandelt.
Es ist so auffällig das menschen das abschreckend und assozial finden.
Im grunde genommen könnte sich doch jedes mädchen die haare blondierern doch sie tun es nicht denn sie wissen das natürlichkeit super sexy ist denn was leicht zu haben ist,will niemand haben und
mit so haaren kommt man so rüber..
Sarah,du bist ein wunderschönes mädchen ich habe mir meine haare wieder in sexy braun getönt ich war bis vor einigen wochen noch sehr unzufrieden damit aber jetzt wo die haare gepfegt sind..kämpfen
wieder mehr kerle um mich vorher kam eys so billig rüber das sie sich eher lustig gemacht haben ist ja nicht jedermanns sache
die in männeraugen geilste frau ist ja auch magan fox und die ist brünett..
aber ein natürlicher blond ton ist erotisch und es stellt die wichtigen dinge in den vordergrund dein hübsches gesicht z.b.je weniger provukanter man ist desto beliebter..und dien augen leuchten
raus die werden vor neid platzen bei dir.. denn du bist mehr als nur blondiert(das kann jeder)
lg schatzi


Lauren 12/14/2010 20:40


Hey, also wegen deinem ''problem'' mit dem Haare färben, ich selber hab auch gefärbte haare, bis vor kurzem waren sie noch blond, ich hatte irgentwie lust auf eine neue haarfarbe aber ich hatte
ebenfalls angst, ich würde es bereuen, aber das risiko bin cih eingegangem, & ich muss sagen ich bin mit dem ergebniss ehcht zufrieden, ich hab jetzt so hellbraune haare mit einem leichten
rötlichen ton, steht mir auch viel besser & ich finds echt toll;) ich würds an deiner stelle einfach mal ausprobieren (Y)

liebe grüße ;**